LGA
Premium Schach Cup
Tillystr. 2
90431 Nürnberg

Druckversion: http://archiv_2010/index.shtml
  LGA: Premium Cup - Startseite

 

Hallo liebe Schachfreunde
Vielen Dank für das erneute große Interesse an unserem 7. LGA Premium Cup vom 02.09.-05.09.2010 in der TÜV Rheinland LGA, Tillystrasse 2, 90431 Nürnberg.
Es nahmen diesmal 188 Schachspieler teil. Der ausbezahlte Preisfond betrug rund 11.000.- EUR und wurde mit einigen Sachpreisen abgerundet.


Die Gewinner unseres Turniers 2010 sind:

Preis Teilnehmer Titel Verein Land
1. Platz Ftacnik, Lubomir, Dr. GM Hamburger SK von 1830 e.V. SVK
2. Platz Bluvshtein, Mark GM -/- CAN
3. Platz Kunin, Vitaly GM Freibauer Mörlenbach-Birkenau GER
4. Platz Boguslavskyy, Oleg IM SV Hockenheim GER
5. Platz Bischoff, Klaus GM Sportfreunde Katernberg 1913 e.V. GER
6. Platz Buhmann, Rainer GM SV Hockenheim GER
7. Platz Ginsburg, Gennadi GM SV 1920 Hofheim GER
8. Platz Braun, Arik GM SC Eppingen GER
9. Platz Hoffmann, Michael GM SG Solingen e.V. GER
10. Platz Eisenbeiser, Amadeus IM BG Buchen GER
11. Platz Milov, Leonid IM SC Noris Tarrasch Nürnberg GER
12. Platz Prusikin, Michael GM SC Forchheim e.V. GER
13. Platz Zaragatski, Ilja IM Sportfreunde Katernberg 1913 e.V. GER
14. Platz Baramidze, David GM Hamburger SK von 1830 e.V. GER
15. Platz Bindrich,Falko GM SC Eppingen GER

Für Eilige
Alle Partien der 1.-7. Runde sind nun bereits eingegeben!

Bilder und Kommentare zu den Partien
Runde 1 | Runde 2 | Runde 3 | Runde 4
Runde 5 | Runde 6 | Runde 7

Turnierplan
Eine Übersicht mit dem zeitlichen Ablauf finden Sie unter Aktuelles.

Häufige Fragen
Auf dieser Seite finden Sie häufig gestellte und von uns bereits beantwortete Fragen rund um das Turnier.

Modus
  7 Runden Schweizer System.
  Zur Turnierverwaltung wird Swiss-Chess eingesetzt.
  Das Turnier wird zur ELO/DWZ-Auswertung angemeldet.
  Teilnehmerzahl auf oben genannte Personenanzahl begrenzt.
  Entscheidend ist der Termin der eingegangenen Anmeldung bzw. Vormerkung.

Bedenkzeit
Nach guten Erfahrungen beim letzten Turnier werden wir 2010 unsere Bedenkzeitregeln in Anlehnung an die Deutsche Schachbundesliga beibehalten:
90 Min./40 Züge + 15 Min. für den Rest der Partie. 30 Sek. Zeitgutschrift ab 1. Zug bis zum Ende der Partie. FIDE - Regeln

Null-Toleranz-Grenze
Wir erlauben unseren Teilnehmern ein max. Zuspätkommen von 30 Min., bevor die Partie als "verloren" gewertet wird.

Preisfond 11.000.- EUR
  1.-8. Platz:
 2.000.- / 1.500.- / 1.200.- / 800.- / 700.- / 600.- / 500.- / 400.-

Ratingpreise
  bester Senior
 1.-2. Platz: 300.- EUR / 100.- EUR
  beste Dame
 1.-3. Platz: 300.- EUR / 200.- EUR / 100.- EUR
  beste Jugendliche
 1.-3. Platz: 300.- EUR / 200.- EUR / 100.- EUR
  DWZ 1.901 < 2.200
 1.-4. Platz: 300.- EUR / 250.- EUR / 150.- EUR / 50.- EUR
  DWZ 1.601 < 1.900
 1.-3. Platz: 275.- EUR / 200.- EUR / 125.- EUR
  DWZ < 1.600
 1.-3. Platz: 225.- EUR / 175.- EUR / 100.- EUR

Bitte haben Sie Verständnis, Doppelpreise sind nicht möglich!

Turnierleitung
Wie bereits in den letzten Jahren übernahm GM Michael Bezold die Turnierleitung.
Helfer des SC Noris-Tarrasch 1873 e.V.SC Noris-Tarrasch 1873 e.V. und weiterer Vereine unterstützten uns freundlicherweise.
   SC Noris-Tarrasch 1873 e.V.

Schiedsrichter
Herr Robert Ackermann, nationaler Schiedsrichter, SC Noris-Tarrasch 1873


LGA-Presseteam
Bert Hollmann hatte dieses Jahr für Live-Übertragungen ab der 4. Runde gesorgt. IM Georgios Souleidis fütterte stets die Medien mit aktuellen Informationen und Bildern. Als das Turnier seinen spannenden Höhepunkt erreicht hatte, sorgte Schiedsrichter Robert Ackermann auf live.schach.lga.de für stets aktuelle Ergebnisse. Wir danken den Beteiligten für die souveräne Leistung!


Ausrüstungspartner
Der Schachversand UllrichSchachversand Ullrich wir danken unserem Ausrüstungspartner!
   Schachversand Ullrich

Bewirtungsservice
Wie bereits in den letzten Jahren hat die Firma DorfnerDorfner Gruppe unseres Betriebsrestaurants für die Bewirtung während unseres Turniers gesorgt. Lob und einen großen Dank an das gesamte Küchenteam.
   Dorfner Gruppe



LGA - Intelligente Strategien für kreative Lösungen

Copyright © 2004-2014 by LGA - Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Aktualisierung: 24.02.2017 gedruckt am: 11.12.2017, 20:09