LGA
Premium Schach Cup
Tillystr. 2
90431 Nürnberg

Druckversion: http://schach_aktuelles_pyramide_vorbericht_2015.shtml
  LGA - Aktuelles: Pyramiden Cup

Der Pyramiden Cup geht in die 2. Runde

Erfolgreiche Wiederbelebung nach über 10 Jahren Pause

Zehn Jahre lang richtete die Schachwelt Anfang September ihre Augen auf Nürnberg, wenn dort Spieler aus aller Welt beim LGA Premium Cup um Preisgelder und Punkte kämpften. Das ist jedoch seit 2013 Geschichte. Nun heißt es, ein Augenmerk auf den Städtenachbarn Fürth zu werfen, denn dort gibt es seit letztem Jahr einen durchaus interessanten Alternativtermin für die Turnierkalender der Amateur- und Profi-Schach-Spieler. Vom 3.-6.9. geht der wiederbelebte Pyramiden Cup in Fürth dieses Jahr in seine zweite Runde. Nach über 10 Jahren Pause hat der Veranstalter, der Schachclub Zirndorf e.V., 2014 mit Unterstützung der LGA als Hauptsponsor einen Neustart gewagt und Dank der guten Resonanz der Teilnehmer sich entschlossen, den Cup auch 2015 fortzusetzen.

Inzwischen stehen schon fast 120 Teilnehmer auf der Meldeliste.16 Titelträger darunter fünf Großmeister haben ihr Interesse bekundet. Dazu gehört unter anderem der auf Platz 1 gesetzte, für Freibauer Mörlenbach antretende Vitaly Kunin, der bereits mehrmals Geldpreise beim damaligen LGA Premium Cup erspielt und ihn auch 2005 gewonnen hat. Der Russe Egor Krivoborodov vom SC Garching belegt momentan Platz 2 vor dem Litauer Aloyzas Kveinys auf Platz 3, der 2014 beim 1. Pyramiden Cup den 3. Platz erspielte. Zwischen die Reihe der Großmeister hat sich auch diesmal der Internationale Meister Leon Mons geschmuggelt, der als lokaler fränkischer Herausforderer momentan an der Universität in Erlangen Mathematik studiert, seinen letztjährigen Sieg sicherlich mit allen Mitteln verteidigen wird. Nachdem Mons in der Schachsaison 2012/13 zum ersten Mal mit dem SC Forchheim das harte Leben der Schachbundesliga miterleben durfte, wechselte er zum SC Eppingen. Leider musste sich auch dieser Verein in der Saison 2014/15 aus der höchsten deutschen Spielklasse verabschieden, sodass er nun 2015/16 beim SC Hansa Dortmund versuchen wird, sein Spiel zu verbessern. Ansporn dazu hat er genug, denn nur noch eine weitere Norm fehlt ihm zum Titel eines Großmeisters. Und diese Norm ebenso, wie die fehlenden Punkte, will er sich am Brett erspielen. Mit GM Ikonnikov, IM Fedorovsky und GM Milov folgen weitere bekannte Namen auf der Teilnehmerliste, die wir bereits bei unseren LGA Premium Schach Cup über viele Jahre als Spieler begrüßen durften.Doch auch im restlichen Teilnehmerfeld finden sich viele Spieler, die als ehemalige Teilnehmer des LGA Cups nun dem Pyramiden Cup in Fürth die Chance geben, sich einen dauerhaften Platz im Veranstaltungskalender der Schachturniere zu erspielen. Der Erfolg des Debüts 2014 gibt ihnen recht.

So wird es schließlich am Donnerstag, den 3. September um 19:00 Uhr in der Europa-Allee 1 in Fürth, wieder heißen: "Die Bretter sind frei." Dies ist zugleich der Startschuss zu 7 Runden im Schweizer System, die am Sonntag, den 6. September voraussichtlich um 20:30 Uhr mit der Siegerehrung ihr Ende finden. Der Sieger darf sich über ein Preisgeld von 1.000.- Euro freuen. Für den 2. und 3. gibt es jeweils 700.- bzw. 500.- Euro zu erspielen. Weitere Preise für den 4. bis 10. Platz werden ausgeschüttet. Wer sich nicht unter den zehn Besten befindet, darf sich Hoffnungen auf einen der Ratingpreise machen, die sich aus Damen, Senioren, Jugend und Ratinggruppen zusammen setzen. Der Preisfond beträgt hierfür nochmals 1.000.- Euro.

Es sind noch ein paar Tage Zeit, sich für das auf 150 Teilnehmer begrenzte Turnier anzumelden. Wer Zeit hat, sollte sich deshalb die Gelegenheit nicht entgehen lassen, bei diesem attraktiven Turnier an einem etwas besonderen Ort teilzunehmen. Wir als Hauptsponsor wünschen den Veranstaltern, dem 1. Vorsitzenden des SK Zirndorf, Dr. Hubert Seibold ebenso wie dem Schiedrichter Wolfgang Fiedler auch dieser Jahr wieder viel Erfolg und werden weiterhin unseren Beitrag leisten, um das Turnier in den nächsten Jahren attraktiv zu gestalten.
Weitere Informationen unter: http://schach.lga.de

Jochen Galsterer
Projektleiter LGA Premium Schach Cup


Aktuelles

28.05.15 Pyramiden Cup
2. Turnier in Fürth 03.-06.09.2015
zur Turnierseite
24.04.14 Pyramiden Cup
1. Turnier in Fürth 04.-07.09.2014
zur Turnierseite

Zum Turnier

Für das stattfindende 7-Runden-Turnier haben sich bereits fast 120 Spieler, darunter auch zahlreiche Titelträger (GM/IM/FM) angemeldet. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 150 begrenzt.

Der Preisfond beträgt 3.850.- Euro, Hauptpreis 1.000.- Euro.

Veranstalter des Turniers ist der Schachclub Zirndorf e.V..





LGA - Intelligente Strategien für kreative Lösungen

Copyright © 2004-2014 by LGA - Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Aktualisierung: 24.08.2016 gedruckt am: 24.06.2018, 01:10