LGA
Premium Schach Cup
Tillystr. 2
90431 Nürnberg

Druckversion: http://schach_aktuelles_wunsiedel_vorbericht.shtml
  LGA - Aktuelles: Wunsiedel-Schachfestival

10. Internationales Wunsiedel-Schachfestival 2016

LGA Hauptsponsor beim Jubiläumsturnier

Das Interesse am internationalen Wunsiedel-Schachfestival ist auch im Jubiläumsjahr ungebrochen. Mit 261 Teilnehmern können sich die Veranstalter dieses Jahr erneut über eine Vollbesetzung freuen. Der traditionsgemäße Start findet wie jedes Jahr am Donnerstag an Christi Himmelfahrt statt. Doch anders wie viele, die den Vatertag als willkommenen Anlass zum Feiern und Entspannen nutzen, beginnt um 11:00 Uhr für die Teilnehmer des Turniers ein hartes Stück Arbeit. In 7 Runden müssen sie bis Sonntagnachmittag zeigen, was sie schachlich zu bieten haben, wenn sie um den Preisfond mitkämpfen möchten. 8.100 Euro sind dieses Jahr garantiert zu dem auch die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern als Hauptsponsor ihren Beitrag leistet. Dem Sieger des Meisterturniers winken dabei 1.500 € für den 1. Platz.

Mit 15 Großmeistern, 9 internationalen Meistern und 18 weiteren Titelträgern ist vor allem das Meisterturnier der zweigeteilten Veranstaltung mit seinen 142 Teilnehmern sehr gut besetzt.
Der Spielstärkste der Setzliste, GM Rainer Buhmann ist die Nummer 3 der deutschen Top-100 und für ihn ist Schach mittlerweile weit mehr als ein Hobby. Erreichte er 2010 beim damaligen LGA Premium Schach Cup mit gut 100 Punkten weniger Spielstärke noch einen 6. Platz, so wird er diesmal seine ganze Erfahrung einbringen und ein gewichtiges Wort an der Spitze mitreden.
Neben vielen nationalen Größen, haben auch "Exoten" den Weg in die oberfränkische Festspielstadt gefunden. Darunter die eigens aus der Mongolei angereiste internationale Meisterin und Nummer 1 der Weltrangliste U16 w Davaademberel Nomin-Erdene. Doch sie ist nicht die Einzige internationale Teilnehmerin. IM Irina Bulmaga ist eine weitere starke Spielerin aus Rumänien ebenso wie WIM Anna Warakomska aus Polen. Aus Deutschland ist Filiz Osmanodja am Start, ihres Zeichens ehemalige Vize-Jugendweltmeisterin U12 w und U18 w, weiterhin aktuelles Mitglied der deutschen Frauenmannschaft.
Bei den Herren findet man den brasilianischen GM Alexandr Fier, der für die Sportfreunde Katernberg spielt, ganz weit oben in der Setzliste, ebenso wie den jungen italienischen GM Francesco Rambaldi der beim DJK Aufwärts Aachen beheimatet ist und noch als U18 an den Start geht.
Aus Sicht des Hauptsponsors, der LGA, ist es erfreulich, dass sich noch drei Jahre nach dem letzten Premium Cup viele bekannte Namen unter den Teilnehmern finden lassen. Fünf der Großmeister, darunter der mehrmalige Preisgeldgewinner GM Vitaly Kunin gehören dazu, ebenso wie drei internationale Meister und weitere sechs Titelträger.

Nicht zu vergessen sind, weitere 119 Schachspieler, die am Amateurturnier teilnehmen, das für Spieler mit einer maximalen DWZ bzw. ELO von 1.900 konzipiert ist. Dem Gewinner winken 250 €, doch es wird wie jedes Jahr nicht leicht werden, die begehrten Preisgelder zu ergattern, Überraschungen inbegriffen.

Neben den attraktiven Preisgeldern zieht es viele Spieler auch aus anderen Gründen in die Fichtelgebirgshalle. Es mag auch die schöne Gegend sein, die besonders in der warmen Jahreszeit eher zum Wandern einlädt, doch meist ist es die Begeisterung für den Schachsport selbst. Sich ein verlängertes Wochenende mit anderen Schachspielern aus allen Herren Ländern messen und das noch in angenehmer Atmosphäre, hat seinen ganz eigenen Reiz. Wenn es dann noch gelingt, sein DWZ und ELO-Konto etwas aufzubessern ist es umso schöner. Dies ist durchaus auch ein Verdienst der Organisatoren Familie Zier, Klaus Steffan und der Festspielstadt Wunsiedel zu verdanken, die eine solche Veranstaltung überhaupt erst ermöglichen.
Ein kleines Highlight leisten sich die Organisatoren schon bei der Eröffnungsrede, bei der sich der ehemalige Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich zu Wort melden wird und an Brett 1 die erste Figur ziehen darf.

Die LGA ist überzeugt, dass auch 2016 das Turnier ein voller Erfolg sein wird. Unter http://schach.lga.de werden wir Sie wie bisher über das aktuelle Geschehen zum 10. Internationalen Wunsiedel-Schachfestival 2016 informieren. Weiterhin finden sie alle Informationen zu unseren LGA Premium Schach Cup-Turnieren 2004-2013 im Archiv.

Jochen Galsterer
Projektleiter LGA Premium Schach Cup


Aktuelles

03.05.16 Wunsiedel Schachfestival
10. Internationales Wunsiedel Schachfestival 05.05.-08.05.2016
zur Turnierseite



LGA - Intelligente Strategien für kreative Lösungen

Copyright © 2004-2014 by LGA - Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Aktualisierung: 06.05.2016 gedruckt am: 24.08.2017, 08:30