LGA
Premium Schach Cup
Tillystr. 2
90431 Nürnberg

Druckversion: http://schach_aktuelles_wunsiedel_vorbericht_2015.shtml
  LGA - Aktuelles: Wunsiedel-Schachfestival

9. Internationales Wunsiedel-Schachfestival 2015

LGA engagiert sich erneut als Hauptsponsor

Bereits zwei Monate im Voraus ausgebucht zeigt die Beliebtheit des 9. Internationalen Wunsiedel-Schachfestivals, zu dem viele Spieler aus der oberfränkischen Region, ebenso wie Schachbegeisterte aus ganz Deutschland und 14 weiteren Nationen an den Start gehen. Unter den 30 gemeldeten internationalen Titelträgern befinden sich 13 Großmeister, die auch dieses Jahr hart kämpfen müssen um zu siegen. Wie gewohnt, teilt sich das Turnier in zwei Gruppen, einem Meisterturnier für Spieler ab DWZ 1.800 bzw. ELO 1.900 und einem Amateurturnier für Spieler bis DZW / ELO 1.900 mit insgesamt 250 Teilnehmern Traditionell beginnt das 7-Runden Turnier am Feiertag Christi Himmelfahrt um 11:00 Uhr und endet am 17. Mai um 15:00 Uhr mit der Siegerehrung und der Vergabe des 6.300 € Preisfonds zu dem auch die LGA Landesgewerbeanstalt Bayern als Hauptsponsor ihren Beitrag leistet.

Erfreulich aus Sicht des Sponsors ist die Tatsache, weiterhin auf bekannte Spieler und ehemalige Teilnehmer des LGA Premium Schach Cups zu treffen. So führt das Feld der für Deutschland spielenden Teilnehmer Großmeister Vitaly Kunin an, der sich bei acht Teilnahmen am LGA Premium Schach Cup viermal einen Platz unter den Top 3 erspielte. Auch seine Wunsiedel-Bilanz lässt sich sehen. So errang er 2012 einen 7., 2013 einen 8. und beim Turnier 2014 sogar einen erfreulichen 4. Platz. Ob er sich dieses Jahr weiter verbessern kann, bleibt abzuwarten, denn immerhin stehen auf der Setzliste gleich vier Spieler mit ELO-Zahlen über 2.600 Punkten vor ihm, u.a. der Ukrainer Andrey Vovk, der sich unter den Top 100 der Weltrangliste befindet.

Doch Schachturniere schreiben ihre eigenen Gesetze. So lautete der Sieger in Wunsiedel schon zweimal Jacek Stopa, der sich als internationaler Meister 2009 und 2011 gegen das Feld der Großmeister erfolgreich durchsetzen konnte. Es versteht sich von selbst, dass er auch als Neuntplazierter alles versuchen wird, den Hattrick in Wunsiedel zu ergattern und sich die Siegerprämie von 1.200 € zu sichern.

Neben all den Preisgeldern zählt jedoch für viele Turnierteilnehmer auch die Begeisterung für den Schachsport verbunden mit einer angenehmen Atmosphäre. Und wenn nach dem verlängerten Wochenende einige DWZ- und ELO-Punkte mehr auf dem Konto stehen, dann hat sich für viele das Turnier schon ausgezahlt. Im Meisterturnier kämpft IM Christian Troyke noch um Preisgelder, während seine Frau WFM Doreen Troyke ebenso wie FM Gerald Löw, der diesmal bereits an seinem 8. Wunsiedel-Turnier teilnimmt, um wertvolle Punkte spielt. Im Amateurturnier wird Alexander Nöckler alles daran setzen, seine guten Leistungen der vergangenen drei Jahre mit einem 2. und zwei 3. Plätzen zu wiederholen oder gar endlich ganz oben auf dem Treppchen zu stehen. Am Sonntag sind wir schlauer.

Der Erfolg des Internationalen Wunsiedel-Schachfestivals in den vergangenen neun Jahren macht es der LGA leicht, weiterhin als Hauptsponsor den Veranstalter zu unterstützen. Wir sind überzeugt, dass die Organisatoren Familie Zier, Klaus Steffan und die Festspielstadt Wunsiedel auch 2015 alles unternehmen werden, das Turnier noch eine Spur attraktiver zu gestalten.

Unter http://schach.lga.de werden wir Sie auch dieses Jahr über das aktuelle Geschehen zum 9. Internationalen Wunsiedel-Schachfestival 2015 informieren.
Weiterhin finden sie alle Informationen zu unseren LGA Premium Schach Cup-Turnieren 2004-2013 im Archiv.

Jochen Galsterer
Projektleiter LGA Premium Schach Cup


Aktuelles

08.05.15 Wunsiedel Schachfestival
9. Internationales Wunsiedel Schachfestival 14.05.-17.05.2015
zur Turnierseite



LGA - Intelligente Strategien für kreative Lösungen

Copyright © 2004-2014 by LGA - Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Aktualisierung: 06.05.2016 gedruckt am: 21.10.2018, 18:14